Donnerstag, 27. Oktober 2011

HanseCon 27

Wie immer ist bereits am donnerstag etwas betrieb beim HanseCon. Das foyer im cvjm-haus ist sehr rustikal (bild).

Die weiteren tage gestalten sich, wie beim HC üblich.
Freitag (immerhin) unsägliches filmprogramm auf dem gro0em bildschirm.
Sonnabend sägliches filmprogramm daselbst (mit bericht über die CSA, die Kpnföderierten Staaten von Amerila, wenn sie denn entstanden wären) , marzipankartoffelrallye (gewonnen von Fred aus Hannover), Zafel der Asen, flaschenreffen.
Sonntag neueres café besucht (Wiener), Mampfen mit Matthew, diskussionen.
Und montag wird es kultur geben.

1 Kommentar:

Fred Körper hat gesagt…

Also, ich fand den Filmabend zumindest mit der Pseudodokumention zur Geschichte der alternativen CSA sehr amüsant..
cu, Fred