Samstag, 30. Oktober 2010

HanseCon 26

Nach den immer noch beliebten wanderungen durch Lübeck (der aufstieg bei St. Petri heute umsonst), gibt es nachmittags beim con den programmpunkt "Dracula in Lübeck", Tatsächlich hat Murnau für seinen film Nosferatu auch außenaufnahmen in Lübeck gemacht, die vorgestellt werden. Das ist nicht gerade weit bekannt und darum sehr interessant, weil noch vieles existiert, was im film vorkommt,
Die beliebte marzipankartoffelrallye entfällt dies mal, weil es ohne bewerber nicht geht.
Abends ist die Tafel der Asen angesagt, unser bankett in der berühmten Schiffergesellschaft (bild).
Noch später gibt es das flaschentreffen mit solchen am tisch und auf dem tisch. JedeR hat etwas zu trinken und essen aus seiner region mitgebracht, das dann gemeinschaftlich vertilgt wird.

Kommentare:

Fred hat gesagt…

In 2011 werde ich wieder was für die Marzipankartoffelralley mitbringen - versprochen

Matthew hat gesagt…

Das klingt doch gut. Ich werde auch wieder meinen beitrag zur rallye leisten.